Lebendige Geschichte des Alltags weitergeben


Schreibzeiten ist ein Zusammenschluss von AutorInnen, die mit ihren schriftlich festgehaltenen Erinnerungen die Geschichte lebendig halten und erlebte Geschichte vermitteln möchten. 


Die erinnerten Erlebnisse schildern die Schrecken des Krieges, die Not der Nachkriegszeit, die familiären Verhältnisse in der sogenannten Wirtschaftswunderzeit oder die Erfahrungen von Mädchen und Frauen in einer männlich geprägten Gesellschaft. 

Sie handeln  auch davon, wie Menschen sich in der Not zu helfen wussten, wie Kinder auch unter widrigsten Umstände  Spiele erfanden, dass Schule früher sehr anders war als heute, das sich verlieben dagegen viele Ähnlichkeiten hat. 


Gerne teilen wir unsere Erfahrungen


  • mit SchülerInnen 
  • SeniorInnengruppen

Wir freuen uns, wenn Sie uns zu einer Lesung mit anschließendem gemeinsamem Gespräch einladen. 


freiRaum

für Gesundheit und Kreativität

Schwerinstr.67

40476 Düsseldorf

Erny Hildebrand

Tel.: 0211 / 239 71 00